Über die AGBR

Die AGBR ist die Arbeitsgemeinschaft der Betriebs- und Personalräte (AGBR) der außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft (FhG), der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren (HGF), der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL).

Die AGBR wurde 1973 gegründet.

Sie vertritt die Interessen von ca. 105.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Wer ist Mitglied der AGBR ?


Mitglieder der AGBR sind die Betriebs- und Personalräte folgender Forschungseinrichtungen.

1. Einrichtungen der Hermann von Helmholtz - Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren:

2. Max-Planck-Gesellschaft

3. Fraunhofer-Gesellschaft

4. Leibniz-Gemeinschaft

Kontakt

Clearingstelle der AGBR
c/o Betriebsrat des Helmholtz Zentrums München
Postfach 11 29
85758 Neuherberg