AGBR-Ausschuss für Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz (ARGUS)

Weiterleitung zu ARGUS-Medien der Helmholtzgemeinschaft

Der ARGUS-Ausschuss der AGBR befasst sich mit allen Fragen des  Arbeits- Gesundheits- und Umweltschutzes in der außeruniversitären Forschung in rechtlicher und praktischer Hinsicht. Dort tauschen Fachleute der jeweiligen Betriebs- und Personalräte der Forschungszentren und -organisationen ihre Erfahrungen aus, unterstützen sich gegenseitig bei ihrer Arbeit und organisieren fachliche Weiterbildungsmaßnahmen.
Der Ausschuss arbeitet mit dem Arbeitskreis der HGF-SI und mit den zuständigen Berufsgenossenschaften zusammen.
Er tagt ein- bis zweimal pro Jahr in einer der Forschungseinrichtungen der Helmholtz-Gemeinschaft.

Sprecher des ARGUS-Ausschusses ist zur Zeit Klaus Häckel, DESY, Hamburg

Kontakt

Clearingstelle der AGBR
c/o Betriebsrat des Helmholtz Zentrums München
Postfach 11 29
85758 Neuherberg